Tai Chi

Best practice aus Ostasien

taicura - tai chi - Tai Chi Chuan (oder auch Taijiquan) ist ursprünglich eine auf Selbstverteidigung ausgerichtete Kampfkunst aus dem alten China, bekannt auch als Schattenboxen. Tai Chi ist eingebettet in einen philosophischen Hintergrund und bedeutet „Höchstes Prinzip“, Chuan heißt übersetzt Faust. Heute tritt der Kampfkunstaspekt eher in den Hintergrund und es wird meist die Kurzbezeichnung Tai Chi verwendet.

Mit Tai Chi wird die Balance von Ruhe und Bewegung kultiviert. In der Ruhe liegt die Kraft, die durch Entspannung entsteht. Innere Ruhe und mühelose Bewegung sind das Resultat der Entspannungsarbeit mit Tai Chi.

Eine Facette des "Höchsten Prinzips" ist der Aspekt der Effizienz. Die Entwicklung von Tai Chi als Kampfkunst folgte dem Effizienzprinzip - maximale Wirksamkeit bei minimalem Energieeinsatz. Dabei war die Natur des Menschen immer Maßstab für den Prozess der Effizienzsteigerung. Letztendlich ist auf diesem Wege ein Übungssystem entstanden, das allgemeingültige Prinzipien für gesunde Haltung und gesunde Bewegung hervorgebracht hat. Das in Tai Chi enthaltene Potenzial von Natürlichkeit, Ganzheitlichkeit und Zweckmäßigkeit kann im Üben mobilisiert und positiv wirksam werden.

Tai Chi und Qigong bauen aufeinander auf und ergänzen sich. Beide Systeme beinhalten Energiearbeit und können gut in einem engen Zusammenhang geübt werden. Qigong baut Blockaden ab und fördert tiefere Atmung, Erdung und Zentrierung. Qigong kann auf dem Tai Chi-Lernweg gut eingesetzt werden, um vorbereitend oder flankierend ein Grundverständnis für Energiefluss und Körperausrichtung zu entwickeln. Mit Tai Chi kommen diese Aspekte in Bewegungsmeditationen und in der Partnerarbeit integriert unter dem Prinzip der Entspannung zur Anwendung.

Tai Chi wird in der Regel zuerst als äußere Choreographie, in festgelegten Bewegungsfolgen (Formen), gelernt.  Danach folgt die innere Arbeit der Entspannung - des Verbindens und Loslassens in der Entspannung. Auf diesem Weg wird Tai Chi immer mehr zur Bewegungsmeditation im Sinne der Einheit von Bewegung und Ruhe.

 

Drucken E-Mail

Kontakt

Wir sind für Sie da!

Telefon 0 22 24 – 98 94 456
Fax 0 32 22 – 13 82 874
Email info@taicura.de

Anschrift

taicura UG
(haftungsbeschränkt)
Auf dem Romert 5
53604 Bad Honnef

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok