Qualifikationen

Tai Chi Lehrer Reinhard Koine

Tai Chi Lehrer Reinhard Koine

  • Lehrer für Tai Chi und Körperarbeit nach den Ausbildungsleitlinien des DDQT*
    Tai Chi-Prinzipien, Lange Form (103er) im Yangstil, 32er Schwertform im Peking-Stil, 24er Pekingform, kleine Tai Chi- und Qigong-Formen, vorbereitende und ergänzende Körperarbeit

    Fortbildungen
    u.a. 60er Langstockform, Regenbogenfächer, Teller-Qigong, 37er Cheng Man-Ch´ing Form, Loosening Exercises, Push Hands, Body being und Miniset von Peter Ralston, Schwertprinzipien, Spazierstockform im Yang-Stil von Thomas Kirchner

  • Übungsleiter C (Breitensport) und Übungsleiter B (Sport in der Prävention)

    Fortbildungen
    Mit Yogaelementen zur gesunden Selbststeuerung; Stuhlgymnastik; Yoga, Faszien und Tai Chi Chuan; Schulter und Nacken

  • Anbieter von zertifizierten Präventionskursen im Qualitätsportal der Kooperationsgemeinschaft Gesetzliche Krankenkassen (Prüfsiegel der Zentrale Prüfstelle Prävention)

    Anerkennung der Lehrerpraxis durch gesetzliche Krankenkassen

*In Deutschland ist der „Deutsche Dachverband für Qigong und Taijiquan“ (DDQT) der Mitgliederverbund mit den meisten ausbildenden Stellen. Er setzt einheitliche Qualitätsstandards für die Ausbildung von Kursleitern und Lehrern.

Reinhard Koine hat 2013 am „Institut für Bewegungspädagogik, Taijiquan und Körperarbeit“ (DALÜ) bei Peter und Sabine Wolfrum die Ausbildung zum Lehrer für Taijiquan und Körperarbeit absolviert und nimmt weiter kontinuierlich an Fortbildungen teil. DALÜ ist Mitglied im DDQT und anerkannte Ausbildungsstelle.

Der DDQT ist von den gesetzlichen Krankenkassen im „Leitfaden für Prävention“ als einschlägige Fachorganisation für Qualitätsstandards im Bereich Tai Chi anerkannt.

 

 

Drucken E-Mail

Kontakt

Wir sind für Sie da!

Telefon 0 22 24 – 98 94 456
Fax 0 32 22 – 13 82 874
Email info@taicura.de

Anschrift

taicura UG
(haftungsbeschränkt)
Auf dem Romert 5
53604 Bad Honnef

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.